Home
Emergencias
Ingreso a Chile
Tramites
Visas
Valores
Deutsch
Beglaubigungen
Reise v. Minderjährige
Visum
English
Anfahrt
Noticias
Foro
Enlaces
 



Wenn Minderjährige allein reisen, brauchen sie die Zustimmung beider Elternteile; wenn sie mit einem Elternteil reisen, brauchen sie die Zustimmung des Anderen. Wenn nur ein Elternteil oder ein gesetzlicher Vormund das Sorgerecht hat, musst die diesbezügliche gültige Urkunde beim Antrag vorgelegt werden. Das persönliche Erscheinen der Eltern oder des gesetzlichen Vormund  und ein gültiger Ausweis sind unbedingt notwendig.


Option 1: Die Ausreisegenehmigung  kann im chilenischen Konsulat in Wien beantragt werden.  In  diesem Fall müssen beide Elternteile  oder der/die Erziehungsberechtigte im Konsulat erscheinen und vor dem Konsul unterschreiben.

Erforderliche Dokumente:

  • Ausfüllen desAusreisegenehmigungs Formulars und  Zusendung derselben per E-Mail in Word-Format an viena@consulado.gob.cl. Dieses muss dann persönlichim Konsulat unterschrieben werden!
  • Kopie der gültigen Reisepässe der Zustimmenden (Vater, Mutter oder Vormund), sowie des  Minderjährigen.

Wenn die obige Unterlagen im Konsulat eintreffen, wird ein Termin zum Unterschreiben und zur Registrierung der Fingerabdruck vereinbart. Sie müssen die Zahlungsbestätigung vor dem Termin gescannt senden.

KOSTEN:  Siehe Gebührentabelle (Autorización Viaje de Menores / auth. travel of minors). 

Option 2:  Die Ausreisegenehmigung  kann auch von einem lokalen Notar ausgestellt werden, bevorzugt inspanischer Sprache. Sollte es nicht der Fall sein, dann soll diese Genehmigung von einer Übersetzung begleitet sein. Die Genehmigung soll von diesem Konsulat legalisiert werden.

ACHTUNG: In beide Fällen (Optionen 1 und 2) muss das Dokument anschliessend im Legalisierungsabteilung des chilenischen Aussenministeriums beglaubigt werden. Der Vorgang der Beglaubigung in obigem Ministerium kann von jeder Person durchgeführt werden. Es ist nur die Vorlage der Originaldokumente notwendig.

 
Top